Neuer Trend in der Küche – Silikon Haushaltswaren

Dienstag, 25. August 2015 |  Autor:

Schneebesen_kleinAuch in der Küche ist die Zeit nicht stehen geblieben. Besonders in den letzten Jahren gab es viele große Fortschritte und Erleichterungen für die Hausfrau bzw. –mann.

Eine entscheidende Veränderung, durch die der Küchenalltag deutlich angenehmer wurde, ist die zunehmende Entwicklung von Silikon Haushaltswaren.

Wenn man das Sortiment von Joschis Gundel Pfannen Online-Shop durchstöbert, stößt man fast nur noch auf Küchenhelfer aus Silikon.

Man braucht sich nicht wundern, denn Silikon ist ein sehr dankbares Material, das sich sehr einfach pflegen lässt.

Wer einmal die Silikon-Luft geschnuppert hat, wird sich danach immer wieder für Haushaltswaren aus Silikon entscheiden.

Silikon Küchenhelfer sind sehr robust, lassen sich schnell reinigen, da nichts haften bleibt und sie sehen aufgrund ihrer frischen Farben sehr beeindruckend aus.

Ein Produkt hat sogar eine Doppelfunktion. Man kann den Silikon Topflappen auch als Topfuntersetzer benutzen. Hier hat man die Wahl zwischen der viereckigen und runden Form.

Immer wieder ein wichtiges Thema ist die eigene Sicherheit beim Kochen oder Backen. Die Anschaffung von einem Silikontopfhandschuh oder Fingerschutz sollte eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein.

Zu den beliebtesten Silikon Küchenhelfern zählen beispielsweise Teigschaber, Schneebesen oder auch Pfannenwender. Diese Produkte sind meistens in verschiedenen Farben und Größen erhältlich.

Relativ neu im Sortiment ist das Faltsieb aus Silikon. Neben den bekannten Vorteilen des Materials Silikon ist es auch natürlich sehr flexibel. Dadurch kann man es zusammenfalten und platzsparend verstauen.

Mittlerweile sehr häufig in deutschen Küchen ist der Silikon Backpinsel anzutreffen. Er ist pflegeleicht und somit deutlich hygienischer als der haarige Vorfahre.

Alle Produkte können sehr einfach und bequem in Joschis Gundel Pfannen Online-Shop bestellt werden. Wer für mindestens 25 Euro bestellt, zahlt keine Versandkosten.

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Allgemein

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben